Martina Schuck

Heilpraktikerin

Goldbacher Str. 14
Hebammenpraxis Wonneproppen
63739 Aschaffenburg
Tel: 0151 41938831
Mail: info@heilpraxis-martina-schuck.de

Lesen Sie meine Tipps für einen entspannten Alltag Tipps für den Alltag

Die Macht der Gedanken

Gedanken formen unsere Erfahrungen – bewusst und unbewusst!

Unsere Gedanken haben einen ähnlichen Einfluss auf das, was wir erleben, wie das gesprochene Wort. Sie formen unsere Erfahrungen und lassen das in unserem Leben geschehen, was wir uns vorstellen – bewusst, aber auch unbewusst! Wir sind Schöpfer unseres Lebens.

Positiv denken, aber mit Gefühl!

In vielen Ratgebern wird vom positiven Denken gesprochen. Dies ist schon ein großer Schritt in die richtige Richtung. Wenn wir positiv über eine Sache denken und dies bei uns positive Gefühle auslöst, dann ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß, dass ein Vorhaben gelingt. Wenn wir dazu noch den Erfolg visualisieren und uns genau ausmalen, wie die gewünschte Situation aussieht, kann fast nichts schiefgehen.

Was hindert uns daran?

In der Realität stellen sich uns allerdings häufig ein paar Hindernisse in den Weg. Diese wollen erst überwunden werden. Wir entwickeln Ängste und Befürchtungen, welche uns hemmen. Wir können nicht positiv denken, sondern drehen uns im Kreis. Wir lassen uns in die Negativität ziehen. Grund für diesen Mechanismus sind Erfahrungen, die wir bereits gemacht haben. Es können auch Glaubenssätze dahinter stehen, die es uns nicht erlauben, positiv zu denken und erfolgreich zu sein. Oberflächig und verkrampft positiv zu denken, bringt noch nicht ganz das gewünschte Ergebnis. Das dazugehörige Gefühl ist wichtig!

Nicht aufgeben, dran bleiben!

Probieren Sie es aus. Stellen Sie sich eine Situation vor. Stellen Sie sich vor, wie der optimale Ablauf aussieht und spüren Sie in sich hinein. Welche Gefühle sind damit verbunden, welche behindernden Gefühle tauchen auf? Versuchen Sie herauszufinden, was Ihnen helfen könnte. Wenn Sie auch nach einiger Übung nicht weiterkommen, können tieferliegende Blockaden dafür verantwortlich sein. Werden diese gelöst, steht dem positiven Denken und Fühlen nichts mehr im Weg. Erschaffen Sie sich Ihr Leben so, wie Sie es sich wünschen.

Achtsamkeit

Die Macht des gesprochenen Wortes

Nichts muss, alles kann!

guide guide guide guide guide